Mainzer Hauptbahnhof leuchtet gegen Fremdenhass und Rechtsextremismus auf!

Mainzer Hauptbahnhof leuchtet gegen Fremdenhass und Rechtsextremismus auf! Seit dem 30. Januar erstrahlt die große LED-Werbetafel auf dem Dach des City MIG am Alicenplatz in Mainz in einer klaren Botschaft der Stadt Mainz.

Die Nachrichten #niewiederistjetzt #weremember und 'Mainz gegen Fremdenhass' sind bis zum 5. Februar auf dem Bildschirm zu sehen. Wir möchten unseren herzlichen Dank an Billboard 247 GmbH richten, einen unserer Mieter des City MIG, der diese bewegende Aktion gesponsort hat.

Wir stehen voll und ganz hinter dieser Initiative und möchten damit ebenfalls ein Zeichen für Vielfalt und Toleranz setzen: wir sind bunt,- bei der Arbeit wie in unserer Gesellschaft. Oberbürgermeister Nino Haase äußerte sich ebenfalls zu dieser bedeutsamen Aktion: "Die Statements auf dem LED-Screen zeigen unsere Haltung und sind ein hoffnungsvolles Signal in manchmal düsteren Zeiten."

Aktuelle
Neuigkeiten

Neue Räumlichkeiten zum Durchstarten

Willkommen im City MIG, ideal gelegen direkt am Mainzer Hauptbahnhof. Das...

Neues Design für Social Media in unseren MIG-Farben

Wir haben uns Gedanken gemacht, welche Themen uns bereits seit Jahren...

Mainzer Hauptbahnhof leuchtet gegen Fremdenhass und Rechtsextremismus auf!

Mainzer Hauptbahnhof leuchtet gegen Fremdenhass und Rechtsextremismus...